Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen

Lesung: Michael Stavarič - 5-jähriges Mediatheksjubiläum


Jubiläumsverstaltung anlässlich des 5-jährigen Bestehens der Mediathek Maria Anzbach

Michael Stavarič – Gotland

Lesung mit Musik

 

Ein Suchender, ein Fahrender in Sachen Gott macht sich auf nach Gotland, jenem fernen Sehnsuchtsort der Mutter, die immer behauptete, dort hätte sie seinen Vater kennengelernt. Ein unheimlicher, heiliger, jedoch auch wahnsinniger Ort…

Michael Stavaric, geboren 1972 im tschechischen Brno, lebt in Wien, wo er Bohemistik und Publizistik studierte. Seither ist er als Autor, Übersetzer und Herausgeber tätig.

Verschiedene Auszeichnungen, u.a. Buch.Preis 2007 und Förderpreis zum Adelbert von Chamisso-Preis 2007. Zahlreiche Publikationen, u.a.: "stillborn" (2006), "Terminifera" (2007) "Magma" (2008) und die Kinderbücher "BieBu" (2008) und "Hier gibt es Löwen" (2011) sowie „Gloria nach Adam Riese“ (2012, mit der in Maria Anzbach aufgewachsenen Illustratorin Dorothee Schwab).

Österreichischer Staatspreis für Kinder- und Jugendliteratur, Kinderbuchpreis der Stadt Wien.

Wir freuen uns, Landesrat Mag. Karl Wilfing als Ehrengast begrüßen zu dürfen.

Musik: Agnès Milewski & Band, Songs aus dem neuen Album "Seven Demons"

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir zu einem Imbiss.

Foto: Yves Noir

 

Datum: 15.09.2017 - 19:00 Uhr

Kreativ Workshop mit Ulli Klepalski Fremd = Vertraut


FREMDES & VERTRAUTES – Zur Literatur zeichnen & malen

Sich in Wort und Bild vertiefen, von Exotischem, Fremdem oder Utopischem oder auch Vertrautem hören und lesen und daraus Bilder erschaffen. Gelesenes inspiriert und stimuliert unsere Fantasie und Wahrnehmung.  Ein Wunsch wird uns erfüllt: ICH KANN DAS ZEICHNEN! Der Text führt zum Werk.

Wir trachten danach, literarische Bilder zu finden und zu gestalten und bemühen uns, uns unserem persönlichen Temperament entsprechend auszudrücken.

Angestrebt wird ein Miteinander von Menschen aller Altersstufen und jeglicher Herkunft.

Die Anleitung erfolgt durch die Künstlerin Ulli Klepalski.

 

4 Termine:

Freitag, 13. Okt., 18.30-20.30 Uhr & Samstag, 14. Okt. 15-17 Uhr

Freitag, 20. Okt. 18.30-20.30 Uhr & Samstag, 21. Okt. 15-17 Uhr

(Teilnahme an allen 4 Terminen ist Voraussetzung)

Die Teilnahme ist kostenlos, Material wird bereitgestellt.

Anmeldung in der Information des Gemeindeamts, Tel. 52481 oder unter mediathek@maria-anzbach.at

Datum: 13.10.2017 - 18:30 Uhr